Logo Niedersächsisches Landesjustizportal

Rechtsprechung der niedersächsischen Justiz

Ergebnisliste für die Suche mit

Suchergebnisse 161 bis 180 von 200

19.06.2007 SG Stade 15. Kammer | S 15 KR 129/06 | Krankenversicherung – Hilfsmittel – Zuordnung eines schnurlosen Festnetztelefons zu den Grundbedürfnissen
18.06.2007 SG Stade 17. Kammer | S 17 AS 287/07 ER | Grundsicherung für Arbeitsuchende - Hilfebedürftigkeit - Pflicht zur Vorlage von Kontoauszügen - Verhältnismäßigkeit - verfassungskonforme Auslegung
30.05.2007 SG Stade 17. Kammer | S 17 SF 3/07 | Keine gerichtliche Festsetzung der Kosten des Verwaltungsverfahrens - Geschäftsgebühr Vorverfahren - Umfang der gerichtlichen Kostenfestsetzung gemäß § 193 SGG
09.05.2007 SG Stade 17. Kammer | S 17 AS 200/06 | Grundsicherung für Arbeitsuchende: Ermittlung des konkreten Hilfebedarfs; Anrechnung von Vermögen; Vermögensverwertung bei einem selbstgenutzten Eigenheim
08.05.2007 SG Stade 27. Kammer | S 27 RA 10/04 | Rentenversicherung - Befreiung - Versicherungspflicht - selbständiger Rechtsanwalt - berufsständische Versorgung - missbräuchliche Rechtsausübung - widersprüchliches Verhalten
08.05.2007 SG Stade 27. Kammer | S 27 RA 186/03 | Befreiung von der Versicherungspflicht in der gesetzlichen Rentenversicherung - Zugehörigkeit zu einer berufsständischen Versorgung - angestellter Jurist in einem Versicherungsunternehmen - anwaltliche Tätigkeit - nebenberufliche Tätigkeit als freier Rechtsanwalt
05.04.2007 SG Stade 18. Kammer | S 18 AS 107/07 | Grundsicherung für Arbeitsuchende - Vermögensberücksichtigung - Schenkung - Rückforderungsanspruch wegen Verarmung des Schenkers
01.03.2007 SG Stade 2. Kammer | S 2 SF 4/06 | sozialgerichtliches Verfahren - Vergütung - Rechtsanwalt - Bestimmung der Gebühr - Bindungswirkung - Kostenbeamter - keine Erhöhung der Mittelgebühr - Terminsgebühr - keine mündliche Verhandlung - angenommenes Anerkenntnis
28.02.2007 SG Stade 1. Kammer | S 1 KR 82/03 | Krankenversicherung - gesonderte Honorarvereinbarung zwischen Leistungserbringer und Versicherten - kostenfreie Zurverfügungstellung medizinischer Maßnahmen - Nichtigkeit - kein Kostenerstattungsanspruch wegen fehlender finanziellen Betroffenheit
19.02.2007 SG Stade 22. Kammer | S 22 KN 16/05 | Pflegeversicherung - Beitragszuschlag für Kinderlose verfassungsgemäß
16.02.2007 SG Stade 28. Kammer | S 28 AS 358/05 | Arbeitslosengeld II - Berechnung des befristeten Zuschlags nach Arbeitslosengeldbezug - Berücksichtigung fiktiven Wohngeldes
08.02.2007 SG Stade 6. Kammer | S 6 AL 46/06 | Arbeitslosengeld - Sperrzeit - Arbeitsaufgabe - wichtiger Grund - Zuzug zum Verlobten - Erziehungsgemeinschaft für ein nicht gemeinsames Kind - Einschulung - Eingewöhnungszeit
01.02.2007 SG Stade 1. Kammer | S 1 KR 212/05 | Vertragszahnarzt - Behandlungsverpflichtung nach kollektivem Verzicht auf Zulassung bzw Ermächtigung - freie Arztwahl - Feststellung nach § 72a Abs 1 SGB 5
01.02.2007 SG Stade 1. Kammer | S 1 KR 43/05 |
31.01.2007 SG Stade 17. Kammer | S 17 AS 170/05 | Arbeitslosengeld II - Unterkunftskosten - selbst genutztes Wohneigentum - Nichtberücksichtigung von Tilgungsleistungen - Vermögensbildung - Vergleich mit Vermietern
31.01.2007 SG Stade 17. Kammer | S 17 AS 230/06 | Grundsicherung für Arbeitsuchende - Einkommensberücksichtigung - Unangemessenheit des selbst genutzten Hausgrundstücks - Verwertung durch Vermietung einer abtrennbaren Wohneinheit - Angemessenheit der Unterkunftskosten
31.01.2007 SG Stade 17. Kammer | S 17 AS 372/05 | Arbeitslosengeld II - befristeter Zuschlag nach Arbeitslosengeldbezug - Neuberechnung wegen Absenkung der Leistungen nach § 22 SGB 2 aufgrund unangemessener Unterkunftskosten
05.01.2007 SG Stade 19. Kammer | S 19 SO 46/06 | Sozialhilferecht: Grundsicherung bei Erwerbsminderung; Berücksichtigung eines in einer Werkstatt für Behinderte kostenlos bereitgestellten Mittagessens bei der Bedarfsermittlung
02.01.2007 SG Stade 4. Kammer | S 4 SF 1/06 | sozialgerichtliches Verfahren - Vergütung - anwaltliche Tätigkeit - Rentenverfahren - angemessene Erhöhung der Mittelgebühr - Ansatz der Höchstgebühr
25.07.2006 SG Stade 1. Kammer | S 1 KR 80/04 | Krankenversicherung - Leistungsgewährung für neue Untersuchungs- und Behandlungsmethoden - Erlaubnisvorbehalt des Gemeinsamen Bundesausschusses für ambulante neuropsychologische Therapie - Störung im Kurzzeitgedächtnis keine lebensbedrohliche oder regelmäßig tödlich verlaufende Erkrankung

Ergebnisse: 1-20 21-40 41-60 61-80 81-100 101-120 121-140 141-160 161-180 181-200 

zum Seitenanfang