Logo Niedersächsisches Landesjustizportal

Rechtsprechung der niedersächsischen Justiz

Ergebnisliste für die Suche mit

Suchergebnisse 1 bis 20 von 84

16.11.2021 SG Oldenburg (Oldenburg) 37. Kammer | S 37 AS 1268/19 | Arbeitslosengeld II bzw Sozialgeld - Mehrbedarf - unabweisbarer laufender besonderer Bedarf - digitale Schulbücher bei fehlender Lernmittelfreiheit - elektronisches Wörterbuch
08.03.2021 SG Oldenburg (Oldenburg) 37. Kammer | S 37 AS 48/21 ER | Sozialgerichtliches Verfahren - einstweiliger Rechtsschutz - Regelungsanordnung - Anordnungsanspruch - Arbeitslosengeld II - Mehrbedarf - unabweisbarer besonderer Bedarf - FFP2-Masken - Tragepflicht - Berücksichtigung von Einsparmöglichkeiten des Leistungsberechtigten - Anordnungsgrund - Anspruch gegen die Krankenkasse
29.01.2021 SG Oldenburg (Oldenburg) 6. Kammer | S 6 KR 165/16 | Krankenversicherung - Apotheke - Abgabe eines Importarzneimittels - Verstoß gegen das Substitutionsverbot - kein Vergütungsanspruch - Verfassungsmäßigkeit des § 129 Abs 1 S 7 SGB 5
21.01.2021 SG Oldenburg (Oldenburg) 10. Kammer | S 10 SV 1/21 ER | Sozialgerichtliches Verfahren - einstweiliger Rechtsschutz - vorzeitige Impfung gegen das Coronavirus - keine Eröffnung des Sozialrechtswegs - kein Anspruch auf Abweichung von den Priorisierungsregeln
02.12.2020 SG Oldenburg (Oldenburg) 26. Kammer | S 26 AY 44/20 ER | Sozialgerichtliches Verfahren - einstweiliger Rechtsschutz - Regelungsanordnung- Anordnungsanspruch - Asylbewerberleistung - Grundleistung - Anspruchseinschränkung - Ablehnung des Asylantrags als unzulässig wegen Zuständigkeit eines anderen Staates für die Durchführung des Asylverfahrens - Verfassungsmäßigkeit - Folgenabwägung
20.02.2020 SG Oldenburg (Oldenburg) 25. Kammer | S 25 AY 3/20 ER | Sozialgerichtliches Verfahren - einstweiliger Rechtsschutz - Anordnung der aufschiebenden Wirkung von Widerspruch und Anfechtungsklage - ernstliche Zweifel an der Verfassungsmäßigkeit der Ermächtigungsgrundlage - Asylbewerberleistung - Grundleistung - Anspruchseinschränkung - Ablehnung des Asylantrags als unzulässig wegen Zuständigkeit eines anderen Staates für die Durchführung des Asylverfahrens
29.01.2020 SG Oldenburg (Oldenburg) 8. Kammer | S 8 BA 383/18 | Betriebsprüfung - Beitragsnachforderung - Arbeitslohn aus Anlass einer Betriebsfeier - nachträgliche Anmeldung zur Lohnsteuer - sozialversicherungsrechtliche Beurteilung
12.07.2019 SG Oldenburg (Oldenburg) 26. Kammer | S 26 AY 18/19 ER | Asylbewerberleistung - Grundleistung - keine Neufestsetzung der Höhe der Geldbeträge für die notwendigen Bedarfe - Fortschreibung nach § 3 Abs 4 AsylbLG
05.04.2018 SG Oldenburg (Oldenburg) 63. Kammer | S 63 KR 163/16 | Krankenversicherung - Höhe des Krankengeldes nach Bezug von Übergangsgeld - beitragspflichtige Einnahmen von Rehabilitanden
21.02.2018 SG Oldenburg (Oldenburg) 81. Kammer | S 81 BA 28/18 ER | Sozialversicherungspflicht oder -freiheit eines Subunternehmers
25.01.2018 SG Oldenburg (Oldenburg) 32. Kammer | S 32 AS 1096/16 | Grundsicherung für Arbeitsuchende - Einkommensberücksichtigung und -berechnung - Gewinne aus dem Betrieb einer Photovoltaikanlage - Zinsen- und Tilgungsleistungen als notwendige Ausgaben - keine Absetzung des Erwerbstätigenfreibetrages - "müheloses" Einkommen
15.12.2017 SG Oldenburg (Oldenburg) 21. Kammer | S 21 SO 47/17 ER | Sozialgerichtliches Verfahren - einstweiliger Rechtsschutz - Regelungsanordnung - Anordnungsanspruch - Sozialhilfe - Eingliederungshilfe und Hilfe zur Pflege - Fortgewährung eines Persönlichen Budgets - Zumutbarkeit - verspätete und unvollständige Angaben zur Verwendung der Gelder - Überforderung - Budgetassistenz - Fehlen einer Zielvereinbarung - Rechtsschutzgarantie
23.10.2017 SG Oldenburg (Oldenburg) 51. Kammer | S 51 R 90/16 | Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung und zeitgleicher Bezug von Kranken- bzw Arbeitslosengeld - Korrektur des Bescheides über die Bewilligung einer Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung gem § 48 Abs 1 S 2 SGB 10 nach rückwirkender Bewilligung einer Rente wegen voller Erwerbsminderung - atypischer Fall - Bestimmtheit des Korrekturbescheides
13.09.2017 SG Oldenburg (Oldenburg) 81. Kammer | S 81 R 54/16 | Rente wegen verminderter Erwerbsfähigkeit aus der gesetzlichen Rentenversicherung - unterbliebene Behandlung einer psychischen Erkrankung - kein Ausschlusskriterium für eine Erwerbsminderung
29.03.2017 SG Oldenburg (Oldenburg) 51. Kammer | S 51 R 189/14 | Rentenversicherung - Befreiung von der Versicherungspflicht - freiberuflicher Rechtsanwalt - angestellte Tätigkeit als juristischer Berater der Mitglieder der Arbeitnehmerkammer Bremen im Bereich des Arbeits- und Sozialrechts - Syndikusanwalt - Zulassung - Prüfung ausschließlich durch Rechtsanwaltskammern - Bindung des Rentenversicherungsträgers an bestandskräftige Entscheidung der Rechtsanwaltskammer
20.09.2016 SG Oldenburg (Oldenburg) 81. Kammer | S 81 R 471/15 | Sozialversicherungspflicht bzw -freiheit - LKW-Fahrer für eine Logistikunternehmen - Auftragsdurchführung - Rahmenvereinbarung - abhängige Beschäftigung - selbstständige Tätigkeit - Abgrenzung
14.09.2016 SG Oldenburg (Oldenburg) 47. Kammer | S 47 AS 422/14 | Grundsicherung für Arbeitsuchende - Ersatzanspruch bei sozialwidrigem Verhalten - Unzulässigkeit eines Feststellungsbescheides hinsichtlich des Bestehens einer Ersatzpflicht dem Grunde nach
27.07.2016 SG Oldenburg (Oldenburg) 51. Kammer | S 51 R 49/14 | Sozialversicherungspflicht bzw -freiheit - Maurer - mündliche Auftragserteilung seitens eines Bauunternehmens - abhängige Beschäftigung - selbstständige Tätigkeit - Abgrenzung
28.07.2015 SG Oldenburg (Oldenburg) 62. Kammer | S 62 KR 96/15 | Genehmigungsfiktion eines vom Versicherten gestellten Leistungsantrags bei nicht rechtzeitiger Bescheidung des Antrags durch die Krankenkasse
22.07.2015 SG Oldenburg (Oldenburg) 6. Kammer | S 6 KR 205/14 | Fiktion der Genehmigung eines Leistungsantrags bei Versäumung der Entscheidungsfrist der Krankenkasse

Ergebnisse: 1-20 21-40 41-60 61-80 81-84 

zum Seitenanfang