Logo Niedersächsisches Landesjustizportal

Rechtsprechung der niedersächsischen Justiz

Ergebnisliste für die Suche mit "Kosten- und Gebührenrecht"

Suchergebnisse 261 bis 280 von 2468

18.02.2019 OLG Oldenburg (Oldenburg) 4. Senat für Familiensachen | 13 UF 107/17 | Ersteigerung des gemeinsamen Grundstücks durch einen Ehegatten
18.02.2019 OVG Lüneburg 11. Senat | 11 OA 645/18 | Streitwert für eine Spielhallenerlaubnis
12.02.2019 OLG Braunschweig 1. Zivilsenat | 1 W 19/17 | Bescheinigung durch Nachlassgericht über Annahme des Amtes eines Testamentsvollstreckers kostenfrei
12.02.2019 OVG Lüneburg 12. Senat | 12 LA 214/18 | Gerichtskostenfreiheit der Anhörungsrüge in Prozesskostenhilfesachen
06.02.2019 OLG Celle 2. Strafsenat | 2 Ws 37/19 | Pflichtverteidigervergütung: Erstattung von Mehrkosten im Rahmen der Umbeiordnung eines Pflichtverteidigers
01.02.2019 OVG Lüneburg 10. Senat | 10 PA 270/18 | Wiedereinsetzung in die versäumte Klagefrist bei isoliertem Prozesskostenhilfeantrag
28.01.2019 OVG Lüneburg 8. Senat | 8 PA 90/18 | Reichweite des verwaltungsprozessualen Beschwerdeausschlusses bei Ablehnung von Prozesskostenhilfe
16.01.2019 VG Hannover 7. Kammer | 7 A 177/19 | Anfechtung der Festsetzung des Mitgliedsbeitrags 2018 zur Pflegekammer Niedersachsen; Streitwertbemessung
15.01.2019 Niedersächsischer Staatsgerichtshof | 1/18 | VerfGH Bückeburg: Zur Reichweite des Rechts auf Chancengleichheit "in der Öffentlichkeit" (Art 19 Abs 2 S 1 Alt 2 NV <juris: Verf ND>) sowie des Grundsatzes der Spiegelbildlichkeit (Art 20 Abs 2 S 1 Verf ND) in Bezug auf die Besetzung außerparlamentarisch tätiger Gremien (hier: Zusammensetzung des Stiftungsrates der "Stiftung niedersächsische Gedenkstätte" gem § 6 GedenkStStiftG ND idF vom 28.02.2018) - Organklage einer Landtagsfraktion zwar statthaft, jedoch wegen teilweise fehlender Antragsbefugnis nur partiell zulässig und iÜ unbegründet
11.01.2019 VG Hannover 5. Kammer | 5 B 7254/18 | Erstattungsfähigkeit anwaltlicher Kosten im Abänderungsverfahren gem. § 80 VII VwGO
10.01.2019 OLG Celle 3. Strafsenat | 3 Ws 4/19 | Kostenentscheidung bei Erfolg eines nicht wirksam beschränkten Rechtsmittelziels im Strafverfahren: Fall der von vornherein abgegebenen Erklärung über die Beschränkung und Fall der nachträglichen Erklärung
13.12.2018 SG Hannover 44. Kammer | S 44 R 1007/14 | Erforderlichkeit medizinischer Ermittlungen für die Beurteilung eines Anspruchs auf eine Rente wegen Erwerbsminderung nach § 43 SGB 6 bei bereits einmal erfüllten versicherungsrechtlichen Voraussetzungen - späterer Rentenantrag - Auferlegung der Kosten der medizinischen Ermittlungen auf einen Rentenversicherungsträger im sozialgerichtlichen Verfahren aufgrund von fehlenden medizinischen Ermittlungen im Verwaltungsverfahren
12.12.2018 Niedersächsisches Finanzgericht 7. Senat | 7 K 128/15 | Verfassungsmäßigkeit der Abgeordnetenpauschale
10.12.2018 Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen 7. Senat | L 7 AS 4/17 B | Sozialgerichtliches Verfahren - Rechtsanwaltsvergütung - Prozesskostenhilfeverfahren - Erinnerung gem § 56 RVG - Verwirkung - Anrechnung der für die anwaltliche Tätigkeit im vorangegangenen Widerspruchsverfahren entstandenen Geschäftsgebühr auf die gerichtliche Verfahrensgebühr: nur tatsächliche Zahlungen
07.12.2018 LG Verden 7. Zivilkammer | 7 O 12/18 | Sachverständigenvergütung: Erstattungsfähigkeit geltend gemachter Kosten
26.11.2018 Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen 7. Senat | L 7 AS 24/18 B | Sozialgerichtliches Verfahren - Rechtsanwaltsvergütung - fiktive Terminsgebühr - gerichtlicher Vergleich - Beendigung des Rechtsstreits - Antrag auf Erlass eines gerichtlichen Vergleichsbeschlusses - Rechtsschutzbedürfnis - Gebührenreduzierungsinteresse des Gerichts
23.11.2018 OVG Lüneburg 13. Senat | 13 OA 494/18 | Verhältnis von Erinnerung und Beschwerde nach § 66 GKG (juris: GKG 2004) zur Möglichkeit des Absehens vom Gerichtskostenansatz nach § 10 KostVfg
21.11.2018 OVG Lüneburg 10. Senat | 10 PA 356/18 | Maßgeblicher Zeitpunkt für die Beurteilung der Erfolgsaussichten im PKH-Verfahren; spätere Kenntnisse
20.11.2018 VG Hannover 13. Kammer | 13 A 6596/17 | Flüchtlingseigenschaft bei Kampfeinsatz für die YPG
15.11.2018 Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen 7. Senat | L 7 AS 73/17 B | Sozialgerichtliches Verfahren - Rechtsanwaltsvergütung - Terminsgebühr - Abhängigmachung eines Vergleichsabschlusses vom Erlass eines gerichtlichen Vergleichsbeschlusses - Kostenrecht - Grundsatz von Treu und Glauben - Verpflichtung zur kostensparenden Prozessführung - Vorliegen von objektiven Gründen

Ergebnisse: ... 181-200 201-220 221-240 241-260 261-280 281-300 301-320 321-340 341-360 361-380 ...

zum Seitenanfang