Logo Niedersächsisches Landesjustizportal

Rechtsprechung der niedersächsischen Justiz

Ergebnisliste für die Suche mit "Kosten- und Gebührenrecht"

Suchergebnisse 121 bis 140 von 2440

16.06.2020 OVG Lüneburg 11. Senat | 11 LC 138/19 | Ermessen bei der Festsetzung von Gebühren für die Bescheidung eines Antrags auf Erteilung einer glücksspielrechtlichen Erlaubnis
12.06.2020 OLG Braunschweig 3. Zivilsenat | 3 W 88/20 | Polizei- und Ordnungsrecht in Niedersachsen: Voraussetzungen für eine gefahrenabwehrechtliche Datenerhebung durch eine verdeckte Bildaufzeichnung; Verdacht der Werbung zur Bildung einer terroristischen Vereinigung
12.06.2020 OVG Lüneburg 4. Senat | 4 OA 75/20 | Gegenstandswert einer Klage gegen die Zustimmung des Integrationsamtes zur Kündigung eines schwerbehinderten Arbeitnehmers
10.06.2020 Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen 7. Senat | L 7 AS 1/18 B | Sozialgerichtliches Verfahren - Rechtsanwaltsvergütung - beigeordneter Rechtsanwalt - Änderung einer Vergütungsfestsetzung nach § 55 Abs 1 RVG - Voraussetzung - verschiedene Angelegenheiten - Vorliegen bei mehreren Rechtsstreitigkeiten - Auslegung anhand der Entstehungsgeschichte von § 17 Nr 1 RVG - Verfahrensgebühr - Bestimmung der Gebührenhöhe - Berücksichtigung von Synergieeffekten
10.06.2020 OLG Celle Vergabesenat | 13 Verg 4/19, 13 Verg 9/19 | Gebühr für Beschwerdeverfahren nach Zurückverweisung durch Vergabesenat
02.06.2020 OVG Lüneburg 11. Senat | 11 LA 157/19 | Umsatzsteuerpflicht für die Registrierung eines Hundes im Niedersächsischen Hunderegister
29.05.2020 Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen 7. Senat | L 7 AS 31/19 B | Sozialgerichtliches Verfahren - Rechtsanwaltsvergütung - beigeordneter Rechtsanwalt - verschiedene Angelegenheiten - Vorliegen bei mehreren Rechtsstreitigkeiten - Auslegung anhand der Entstehungsgeschichte von § 17 Nr 1 RVG - Verfahrensgebühr - Gebührenbestimmung - Objektivierung des Zeitaufwands - Einigungsgebühr - Einbeziehung mehrerer Verfahren in einen gerichtlichen Vergleich - keine Berücksichtigung von Synergieeffekten
27.05.2020 OLG Celle 2. Strafsenat | 2 Ws 161/20 | Vergütung des Nebenklägervertreters: Mittelgebühr bei Revision des Angeklagten; Erhöhung der Mittelgebühr um 20%; Reisekosten eines auswärtigen Rechtsanwalts
14.05.2020 OLG Celle 4. Strafsenat | 4 StS 2/20 | Rückforderung eines zu Unrecht gezahlten Vorschusses für Auslagen eines Pflichtverteidigers
11.05.2020 VG Göttingen 1. Kammer | 1 A 259/18 | Kostenbescheid wegen veterinärärztlicher Beanstandung eines Kaninchens; Verstoß gegen das Tierschutzgesetz; zu kleiner Käfig; Einzelhaltung
08.05.2020 LG Verden 6. Zivilkammer | 6 T 33/20 | Zwangsvollstreckung: Räumungsschutz für ein zwangsversteigertes Wohngrundstück wegen Corona-Krise
06.05.2020 OVG Lüneburg 2. Senat | 2 OA 205/20 | Entscheidung über Streitwertbeschwerde; Prüfungsrechtsstreit
28.04.2020 Niedersächsisches Finanzgericht 13. Senat | 13 K 258/19 | Auslegung eines Antrags auf Ratenzahlung bei Rückforderung von Kindergeld als Stundung oder Vollstreckungsaufschub
20.04.2020 OVG Lüneburg 1. Senat | 1 OA 32/20 | Streitwert einer Klage gegen die Ablehnung der weiteren Bearbeitung eines Bauantrags
19.04.2020 OVG Lüneburg 8. Senat | 8 OA 14/20 | Unterschriftserfordernis bei Kostenverfügung und Kostenrechnung
18.04.2020 OVG Lüneburg 8. Senat | 8 OA 13/20 | Vertretungszwang bei Kostenerinnerung
31.03.2020 OVG Lüneburg 10. Senat | 10 PA 68/20 | Zum maßgeblichen Beurteilungszeitpunkt der Sach- und Rechtslage in jugendhilferechtlichen Verfahren
24.03.2020 Niedersächsischer Staatsgerichtshof 1. Senat | 7/19 | StGH Bückeburg: Weigerung der Landesregierung zur Auskunftserteilung (Art 24 Abs 1 NV <juris: Verf ND>) auf eine Kleine Anfrage einer Landtagsabgeordneten mit Blick auf schutzwürdige Interessen Dritter gerechtfertigt - hier: Verweigerung der Auskunft zum Inhaber einer Ausnahmeerlaubnis für betäubungsloses Schlachten (Schächten) - Antrag im Organstreitverfahren erfolglos
13.03.2020 Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen 3. Senat | L 3 U 142/19 B | Gesetzliche Unfallversicherung - Bescheid über Unfallfolgen: Feststellungspflicht - Vorliegen eines Arbeitsunfalls - sozialgerichtliches Verfahren - Kostentragung gem § 192 Abs 4 - Klärung erst durch Sachverständigengutachten im sich anschließenden Gerichtsverfahren
12.03.2020 OVG Lüneburg 12. Senat | 12 OA 31/20 | Streitwert bei dem Widerruf der Fahrlehrerlaubnis

Ergebnisse: 1-20 21-40 41-60 61-80 81-100 101-120 121-140 141-160 161-180 181-200 ...

zum Seitenanfang